» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 27

Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 27
Keine Benutzer online
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 7.799
Themen: 6.251
Beiträge: 23.798
Top-Beitragsschreiber: Belsky (11.149)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, BabsiKohler.
Ergebnis 1 bis 1 von 1
NEUIGKEITEN & Trends in der Medizin/Zahnmedizin Thema, Zahnkreuz in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Es existieren viele verschiedene Möglichkeiten um die Zähne zu unterteilen. Ein sehr häufig verwendetes Schema ist das FDI (Fédération dentaire ...
  1. #1
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.149

    Zahnkreuz

    Es existieren viele verschiedene Möglichkeiten um die Zähne zu unterteilen. Ein sehr häufig verwendetes Schema ist das FDI (Fédération dentaire internationale) Zahnkreuz.

    Nach dem internationalen Zahnschema wird das Gebiss in Quadranten unterteilt. Von der Arztansicht aus gesehen oben links beginnend werden die Quadranten von 1 bis 4, in einem Dauergebiss und von 5 bis 8, in einem Milchgebiss, nummeriert. Die Zähne in den einzelnen Quadranten werden von 1 bis 8 nummeriert, beginnend bei den mittleren Schneidezähnen. Die Ziffernkombination 13 wäre demnach der linke obere Eckzahn, bzw. vom Patienten aus gesehen, der rechte obere Eckzahn. Mit der Kombination 36 wäre der erste Molar im unteren rechten, bzw. vom Patienten aus gesehen, im unteren linken Quadranten.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Zahnkreuz-zahnkreuz.jpg  
    alles Gute und vergessen Sie nicht - werden Sie aktiv und posten Sie mit auf


    Ihr Denta Beauté Team
    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...


    J.M. Belsky

    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17