» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 29

Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 29
Keine Benutzer online
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 7.799
Themen: 6.251
Beiträge: 23.798
Top-Beitragsschreiber: Belsky (11.149)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, BabsiKohler.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Frage - Antwort! Thema, Leider ein Zahnfleischleiden in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Guten Tag Hr. Dr. Belsky, die letzten Themen haben sich zum Glück alle schnell behoben, auch wenn ich das zeitlich ...
  1. #1
    Prosinecki ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    4

    Leider ein Zahnfleischleiden

    Guten Tag Hr. Dr. Belsky,

    die letzten Themen haben sich zum Glück alle schnell behoben, auch wenn ich das zeitlich nicht mit dem Röntgenbildern schaffte...

    leider habe ich nun ein "kleines" Zahnfleisch Problem... zwar habe ich ein Termin für Freitag bei meinem Zahnarzt, habe aber gerade ein wenig Angst davor was mich alles ggf. erwartet.

    Ich schildere ihnen mal im groben das Problem.

    Im Frontzahnbereich zwischen den beiden großen Schneidezähnen, ist es momentan recht stark gerötet... beim Zähneputzen (das fiel mir in etwa letzter Woche auf...), kommt nicht immer Blut.. aber das Blut kommt bei Anstrengung dafür umsostärker. Anstrengung nicht im Sinne von Extremsport sondern bei Blutdruckwechsel. Das Zahnfleisch sieht ausserdem so aus, das es mm über den Zahn gewachsen ist.

    auf der gleichen Höhe nun im Unterkiefer ähnliches Bild. Nur da blute ich selten... Dafür muss ich die Elektische Zahnbürste länger dranhalten... Unangenehm ist es dennoch.

    desweiteren ist mir aufgefallen das im Sichtbaren bereich zwischen 43 und 44 die Ecke des Zahnfleisches zum Zahn hin nicht fest anliegt, sondern sich lösen lässt. Ich habe leider absolut keine Ahnung ob das Normal ist oder nicht.

    Nebendessen habe ich auch einiges an Zahnstein, da meine letzte Professionelle Zahnreinigung ein kleines bisschen her ist... und seitdem mir das mit der Blutung aufgefallen ist auch Mundgeruch (bäh.. ich versuche schon den Mund immer zu zuhalten...)

    Ein Bild habe ich ihnen (im Rahmen meiner Möglichkeiten) beigefügt.

    Am Telefon sagte die Rezeption zu mir das ich ggf auf eine Paradontose-Behandlung zusteuere, alles andere müsse man sehen.

    Können Sie mir, im groben beschreiben was Sie diesbezüglich sehen?

    PS: Ich möchte wirklich nochmal herzlichst für Ihre Zeit danken. Sie leisten hier neben der normalen Arbeit, noch viel mehr... Ich wünschte es wären mehr Ärzte in solchen Foren Unterwegs die so klasse Hilfestellungen und Tipps geben..

    Leider ein Zahnfleischleiden-img_20190611_101415-1-.jpg
    Geändert von Prosinecki (11.06.2019 um 09:39 Uhr) Grund: Formatierung

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.149
    sehr lieber Prosinecki!

    das ist eine normale plaque Gingivitis, du musst besser putzen. am anfang wirst du bluten wie eine sau, keine sorge, weiter machen. mit der zeit nimmt die entzündung des zahnfleisches ab und so auch das bluten ...
    alles Gute und vergessen Sie nicht - werden Sie aktiv und posten Sie mit auf


    Ihr Denta Beauté Team
    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...


    J.M. Belsky

    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

  3. #3
    Prosinecki ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    4
    Guten Tag Hr. Dr. Belsky,

    danke für die genommene Zeit.
    Bin einerseits erleichtert, muss mich aber selbst tadeln.. Aufgrund von Prüfungsstress für meine Ausbildung schein ich da etwas nachlässig gewesen zu sein... Ich hoffe das klingt schnell ab. Den Termin am Freitag nehme ich trotzdem wahr. Sicher ist Sicher.

    Zwei kleine Fragen habe ich aber noch...

    Da jetzt schon knapp eine Woche vorgangen ist und ich mittlerweile 3x am Tag die Zähne putze, kann man in etwa abschätzen wie lange das noch anhält?

    Und soll ich aus der Apotheke die Chlorhexal Mischung besorgen um da noch mehr Wirkung zu erzielen?

    Freundliche Grüße aus dem Ruhrgebiet runter ins schöne

    P.

  4. #4
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.149
    sehr lieber p!

    es hat nichts mit einer chemie zu tun (zahnpaste), sondern die technik, die qualität des putzens ist schlecht. wenn du es schaffst die beläge komplett zu entfernen, dann wird sich das zahnfleisch innerhalb weniger tage erholen ...
    alles Gute und vergessen Sie nicht - werden Sie aktiv und posten Sie mit auf


    Ihr Denta Beauté Team
    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...


    J.M. Belsky

    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

Ähnliche Themen

  1. Zahnersatz leider nicht zufriedenstellend
    Von achaja im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 05:24
  2. Kronen leider kaputt..
    Von jonathan im Forum Erfahrungsaustausch/Userberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 19:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17