» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 29

Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 29
Keine Benutzer online
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 7.799
Themen: 6.251
Beiträge: 23.798
Top-Beitragsschreiber: Belsky (11.149)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, BabsiKohler.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Frage - Antwort! Thema, WSR oder Extraktion ??? in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Hallo Dr. Belsky, danke das Sie Ihre freie Zeit opfern um mit Rat zu helfen! Gerne schaue ich auch Ihre ...
  1. #1
    simmy6786 ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    07.05.2019
    Beiträge
    1

    WSR oder Extraktion ???

    Hallo Dr. Belsky,

    danke das Sie Ihre freie Zeit opfern um mit Rat zu helfen! Gerne schaue ich auch Ihre sehr informativen Videos auf Youtube!

    Meine Situation ist wie folgt:

    Das Röntgen zeigt den 16. Die Wurzelbehandlung ist vor mindestens 5 Jahren vorgenommen worden. Die Krone kam etwas später dazu.
    Ich habe keinen Schmerz oder Aufbissschmerz. Kein Pochen. Gelegentlich spüre ich an dieser Stelle, dass etwas "im Gange" ist, aber wirklich nur sehr leicht.
    Ich kann mit dem Finger am Zahnfleisch eine leichte Beule ertasten. Diese ist nicht weich, sondern fest.
    Mein Zahnarzt hat mir eine Überweisung zur Chirurgie gegeben. Dort soll abgeklärt werden, ob eine WSR sinnvoll erscheint oder ob der Zahn sogar raus sollte, auch weil Füllmaterial bis in die Kieferhöhle gelangt ist.

    Wenn Sie sich das Bild anschauen, was können Sie mir raten?

    Vielen Dank
    LG Simon
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken WSR oder Extraktion  ???-16.jpg  

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.149
    sehr liebe simmy!

    ich würde ein dvt machen.
    es könnte sein, dass auch in der kieferhöhle etwas um den fremdkörper sich tut. wenn dem so ist, dann würde ich eine Revision der endo machen und dann den fremdkörper bergen.
    alles Gute und vergessen Sie nicht - werden Sie aktiv und posten Sie mit auf


    Ihr Denta Beauté Team
    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...


    J.M. Belsky

    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

Ähnliche Themen

  1. Extraktion oder Kiefer-OP?
    Von helga im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2019, 06:46
  2. Chronische und akute Entzündung. Revision oder Extraktion?
    Von jojojojo im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2018, 08:50
  3. Zweite Wurzelspitzenresektion oder Extraktion?
    Von Elsie im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 04:34
  4. Privat oder doch alle Kassen oder wie ist das nun?:)
    Von darksinia im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 19:42
  5. WSR am 16er oder Extraktion?
    Von robert78 im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17