» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 39

Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 38
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 6.783
Themen: 4.561
Beiträge: 17.590
Top-Beitragsschreiber: Belsky (7.984)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, Moni57.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Frage - Antwort! Thema, Erneute Entzündung nach WSR in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Guten Abend! Anhand des Titels kann man ja schon gut erkennen, worum es geht! Eine kurze Vorgeschichte: 2008 wurde bei ...
  1. #1
    Kamill ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    16.02.2012
    Ort
    Wels
    Beiträge
    5

    Unglücklich Erneute Entzündung nach WSR

    Guten Abend!
    Anhand des Titels kann man ja schon gut erkennen, worum es geht!

    Eine kurze Vorgeschichte:
    2008 wurde bei mir am 1 Schneidezahn eine Füllung gewechselt. Hierbei hat mein alter ZA einen Nerv erwischt und es hat sich damals übers Wochenende alles entzündet. Bin dann zu meinem neuen ZA, der hat den Zahn erstmal wurzelbehandelt und das Zahnfleisch geöffnet, und die Entzündung (Eiterherd) mit Einlagen behandelt. Das Ganze ist dann relativ schnell und gut verheilt, bis ich 4 Jahre später (2012) wieder eine Entzündung hatte. Nach mehrmaligem öffnen des Zahnfleisches hat mein ZA dann eine WSR gemacht. Diese verlief ohne Probleme und es ist alles schnell und gut verheilt. Nun, 3 Jahre später ist es wieder da Wenn ich mit dem Finger auf das Zahnfleisch drücke, dann merk ich direkt, wie es innen läuft. Ich hab am Donnerstag einen Termin, würde aber trotzdem gern wissen, worauf ich mich einstellen muss.

    Ich gehe davon aus, dass man den Zahn ziehen muss oder? Wie geht es dann weiter? Muss ich mit einer Lücke rumlaufen, bis wir den "festen" Ersatz haben?? Was ist danach die beste Lösung? Wahrscheinlich dann ein Implantat oder? Ich muss dazu sagen, dass ich erst 23 Jahre alt bin! Wie sieht es mit den Kosten in Österreich aus? Übernimmt die Kasse hier einen Teil?

    Fragen über Fragen! Das Problem ist, das ich gerade in Elternzeit bin, und ich jetzt schon Angst vor den Kosten habe.

    Wäre nett, wenn Sie mir vielleicht kurz weiterhelfen können. Werde genaueres natürlich mit meinem Arzt besprechen, aber ich schlafe Nachts schon unruhig

    Liebe Grüße

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.984
    Sehr lieber Kamil!

    Heute muss niemad die Ordi, ohne Zahn verlassen ... die meisten Provis zahlt die Kasse ... https://www.youtube.com/watch?v=vaDePyBYlEs

    https://www.youtube.com/watch?v=QTZOVlO614A

    Was jetzt am besten gemacht werden sollte, kann ich ohne Röntgen schwer sagen, vielleicht können Sie ein aktuelles OPTG hochladen ...
    Ihr Denta Beauté Team

    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...



    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 05:52
  2. Entzündung nach Kronen Einsatz ???
    Von Toobi im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 04:13
  3. Angst wegen eine Entzündung nach Weisheitszahn ziehen
    Von Angsthase im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 08:59
  4. Entzündung nach einer Implantologie
    Von meisler im Forum Erfahrungsaustausch/Userberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 19:45
  5. Entzündung nach Wurzelspitzenresektion?
    Von magvi im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 15:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17