» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 30

Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 30
Keine Benutzer online
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 6.783
Themen: 4.561
Beiträge: 17.590
Top-Beitragsschreiber: Belsky (7.984)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, Moni57.
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Frage - Antwort! Thema, Kiefernhöhlenentzündung in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Hallo, mein Zahnart hat auf Grund eines OPG's festegestellt, dass ich eine Kiefernhöhlenentzündung habe. Jedoch fehlen mir Symtome wie Erkältungsanzeichen, ...
  1. #1
    vany2309 ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Beiträge
    2

    Kiefernhöhlenentzündung

    Hallo,

    mein Zahnart hat auf Grund eines OPG's festegestellt, dass ich eine Kiefernhöhlenentzündung habe.

    Jedoch fehlen mir Symtome wie Erkältungsanzeichen, Schnupfen etc. Ich war jedoch bis vor kurzem ziemlich erkältet.

    Können Sie dieser Diagnose zustimmen?

    Liebe Grüße
    Vanessa
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kiefernhöhlenentzündung-neues-bild.jpg  

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.984
    Sehr liebe Vanessa!

    Sie haben 2 Schatten in der Kieferhöhle, die für eine Sinusitis sprechen, wobei eine Sinusitis auch ohne Probleme verlaufen kann und z.B. bei den Wetterkapriolen (kalt warm) immer wieder vorkommen kann. Wichtig ist eine dentogene Sinusitis auszuschließen - Kältetest.
    Eine Schwellung der Kieferhöhlenschleimhaut muss also nicht immer therapiebedürftig sein, es ist manchmal eine Art "Bollwerk" der Schleimhaut (Immunsystem) gegen das Wetter ... ich würde ein NNH Rö machen und dieses in 6 Monaten wdh. Jetzt können Sie konservative Kieferhöhlentherapie betreiben.
    Ihr Denta Beauté Team

    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...



    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

  3. #3
    vany2309 ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    29.01.2016
    Beiträge
    2
    Hallo Belsky,

    vielen Dank für Ihre Antwort!

    Also auf beiden Seiten eine NNH? Kältetest beim Zahnarzt war negativ.

    Darf ich eigentlich in solchen Fällen Sport treiben? Im Fitti und nicht draußen

    Und wann sollte sowas abgeheilt sein? Antibiotika werden sicherlich keine Wirkung zeigen, oder?

    Gruß
    Vanessa
    Geändert von vany2309 (03.02.2016 um 14:22 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.984
    Sehr liebe Vanessa!

    Ich würde die Diagnose Sinusitis noch mit einem NNH Röntgen absichern, denn die Qualität des OPTG hier im Forum ist nicht so gut.

    Wenn Sie eine Sinusitis haben sollten und die Zähne nicht auf Kälte reagieren, dann würde ich von allen Zähnen mit großen Füllungen Kleinbilder machen und diese in jährlichen Abständen kontrollieren, um eine dentogene Sinusitis auszuschließen. Zudem jetzt eine konservative Kieferhöhlentherapie für 10 Tage und dann nochmals Kontrolle mittels eines NNH Röntgens.

    Darf ich eigentlich in solchen Fällen Sport treiben? Im Fitti und nicht draußen
    Wenn es Ihnen gut tut ja.
    Ihr Denta Beauté Team

    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...



    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17