» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 22

Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 22
Keine Benutzer online
Mit 954 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.01.2016 um 19:31 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 6.821
Themen: 4.616
Beiträge: 17.857
Top-Beitragsschreiber: Belsky (8.106)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, irgendwer000.
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Frage - Antwort! Thema, Angst vor Nachblutung nach Kiefernhöhlen OP in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Hallo, durch ein 3D Röntgen zur Vorbereitung Implantat hat die Kieferchirurgin eine wie sie meint wohl chronische Kieferhöhlenentzündung als Schatten ...
  1. #1
    Patientin A ist offline Denta-Beauté Forumsmitglied
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    1

    Angst vor Nachblutung nach Kiefernhöhlen OP

    Hallo,
    durch ein 3D Röntgen zur Vorbereitung Implantat hat die Kieferchirurgin eine wie sie meint wohl chronische Kieferhöhlenentzündung als Schatten entdeckt.Nun muss also vor ab diese gereinigt werden.Nun habe ich von ihr noch fegt bekommen das es dabei zu Nachblutungen aus Mund und Nase kommen kann,das sei normal ... Ich habe jedoch Panik vor Blut,durch 2 Extreme Vorfälle im Leben in den ich sehr viel Blutverloren und fast Hops gegangen wäre.Seitdem kann ich kein Blut sehen und beim Zahn ziehen ist das schön absolut die Hölle gewesen.Implantat habe ich bereits ein,fand ich nicht so schlimm,da ja die Wunde vernäht wurde.Jedoch hab ich jetzt Panik vor der OP in 2 Wochen und vor den Nachblutungen..wieviel....wie lange...worauf muss ich mich einstellen um nicht i. Panik zu fallen > oder Schock?

    Erhoffe mit Rat,
    Beste Grüsse

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.106
    Sehr liebe Patientin!

    Man kann durch eine Zahn OP nie soviel Blut verlieren, dass es lebensbedrohlich sein könnte ... nur die Angst aus dem Anblick der (manchmal nicht wenig erscheinenden) Blutmenge, bewirkt dieses Gefühl "lebensbedrohlich" ... befassen Sie sich mehr mit dem Tod, indem Sie beginnen in Ruhe auf Ihren Atem zu hören, dann werden Sie vielleicht mit der Zeit zu der Erkenntnis kommen, dass Sie nie sterben werden ...

    alles Gute
    Ihr Denta Beauté Team

    indem wir miteinander reden,
    helfen wir anderen Menschen ...



    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平


Ähnliche Themen

  1. Angst.....
    Von Andrea R. im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 12:49
  2. Nach Zahnarztbesuch noch mehr Angst
    Von Dacrouon im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 06:48
  3. Angst wegen eine Entzündung nach Weisheitszahn ziehen
    Von Angsthase im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 08:59
  4. Angst nach Sepsis
    Von sammy im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 18:04
  5. DIE ANGST IS WEG ;o)
    Von Stefandb im Forum Erfahrungsaustausch/Userberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 13:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17