» Language / Sprache

» Anmelden

Benutzername:

Kennwort:

Sie sind noch kein Mitgleid?
Jetzt registrieren!

» User online: 34

Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 33
Mit 644 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (02.10.2011 um 07:57 Uhr).

» Statistik

Benutzer: 6.274
Themen: 3.750
Beiträge: 14.528
Top-Beitragsschreiber: Belsky (6.444)
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, MichaelMM.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Frage - Antwort! Thema, Kaputte Zähne - Lösung? (inkl. Bilder) in DDr. Belsky berät Sie persönlich; Guten Tag Herr Belsky! Ich habe Probleme mit meinen Zähnen, genauer gesagt mit den 3 hinteren Stockzähnen im rechten Unterkiefer, ...
  1. #1
    matthias Gast

    Kaputte Zähne - Lösung? (inkl. Bilder)

    Guten Tag Herr Belsky!

    Ich habe Probleme mit meinen Zähnen, genauer gesagt mit den 3 hinteren Stockzähnen im rechten Unterkiefer, und mit dem letzten Backenzahn auf beiden Seiten im Oberkiefer! Diese Zähne sind mittlerweile schon nur mehr Stümpfe, Schuld daran bin ich selber, denn ich habe große Angst vorm Zahnarzt! Ich habe schon einmal mit ihnen geschrieben, und ich wollte von ihnen eine Kurzdiagnose inkl. ungefähren Kostenvoranschlag! Sie sagten, dass man das nicht pauschal sagen könne, aber wenn ich ihnen ein paar Fotos online stelle, dann werden sie es mal versuchen, und hier sind nun die Fotos:

    http://www.250kb.de/u/090106/j/b163a653.jpg
    http://www.250kb.de/u/090106/j/ca5b0690.jpg

    Die Qualität ist leider nicht die Beste!

    Auf den Fotos sieht man das rechte Unterkiefer mit den 3 letzten kaputten Zähnen! Was können sie mir dazu sagen (ich weiß, es ist echt schlimm), was könnte man machen, bzw. wieviel würde es ca. kosten!

    Wie schon erwähnt, ist auch im Oberkiefer auf beiden Seiten der allerletzte Zahn kaputt! Müssen diese auch "repariert" werden, denn laut einigen Quellen braucht man den letzten Zahn einer Zahnreihe nicht unbedingt (falls das stimmt könnte ich so Kosten sparen!)

    mfg und danke im voraus für die Hilfe

  2. #2
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.444
    Lieber Mathias!

    Ich habe mir erlaubt das Foto online zu stellen, ich denke die beiden letzten Zähne (blau umrandet) sind nicht mehr sanierbar, also rechnen wir mal mit einer Extraktion.


    Der 45 fehlt vermutlich schon seit längerem, oder wurde im Zuge einer Zahnspange entfernt ... dann fehlen Ihnen auf dieser Seite der Zahn 45, 46, 47 ... es stimmt das es meistens völlig ausreichend ist, Zähne bis zum 6er zu ersetzten, das würde also bedeuten:

    • Implantat 45, 46
    • Implantatkrone 45 + 46


    Die Kosten für diese Form der Sanierung (festsitzender Zahnersatz) wären ~3400€. Sollte mehr zu machen sein, dann haben wir (so wie viele andere Kollegen/Innen auch) Gesamtsanierungsrabatt...

    Also nicht verzweifeln, zuerst mal abklären lassen was alles zu tun ist, dann sich die Finanzierung überlegen und los geht´s ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kaputte Zähne - Lösung? (inkl. Bilder)-frage.jpg  
    Ihr Denta Beauté Team


    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

  3. #3
    matthias Gast
    danke für ihre Antwort!

    Es stimmt, die letzten 3 Zähne sind sehr kaputt, aber ich müsste ihrer Meinung nach nur 2 Zähne im Unterkiefer ersetzen lassen (den letzten nicht, selbiges für die 2 letzten im Oberkiefer???)!

    Der 45er wurde schon mal Wurzelbehandelt, jedoch ist mir dieser Zahn beim Essen mal abgebrochen!

    Was meinen sie eigentlich mit der Aussage "... sollte mehr zu machen sein, dann haben wir Gesamtsanierungsrabatt"? Eigentlich sollen ja anscheinend nur die 2 Zähne im Unterkiefer ersetzt werden, da man die letzten Zähne nicht ersetzen muss? Und bedeutet "Gesamtsanierung" normalerweise nicht das alle Zähne ersetzt werden?

  4. #4
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.444
    Lieber Matthias!

    Zu Ihren Fragen:

    Es stimmt, die letzten 3 Zähne sind sehr kaputt, aber ich müsste ihrer Meinung nach nur 2 Zähne im Unterkiefer ersetzen lassen (den letzten nicht, selbiges für die 2 letzten im Oberkiefer???)!
    Wie gesagt, das Gebiss ist bis zum 6 Zahn völlig ausreichend ... also 1 bis 6 sollten da sein ...

    Was meinen sie eigentlich mit der Aussage "... sollte mehr zu machen sein, dann haben wir Gesamtsanierungsrabatt"? Eigentlich sollen ja anscheinend nur die 2 Zähne im Unterkiefer ersetzt werden, da man die letzten Zähne nicht ersetzen muss? Und bedeutet "Gesamtsanierung" normalerweise nicht das alle Zähne ersetzt werden?
    In Ihrem Gebiss ist wie scheint mehr zu tun, ich sehe ja nur die 2 letzten Zähne im Unterkiefer ... wenn Sie sich Ihr ganzes Gebiss sanieren lassen wollen, dann wird man ein Gesamtpacket schnüren - so war das gemeint ...
    Ihr Denta Beauté Team


    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

  5. #5
    matthias Gast
    Zitat Zitat von Belsky Beitrag anzeigen

    In Ihrem Gebiss ist wie scheint mehr zu tun, ich sehe ja nur die 2 letzten Zähne im Unterkiefer ... wenn Sie sich Ihr ganzes Gebiss sanieren lassen wollen, dann wird man ein Gesamtpacket schnüren - so war das gemeint ...
    eigentlich sieht man auf dem Foto die 3 letzten Zähne im Unterkiefer (welche alle fast nicht mehr vorhanden sind)!

    Eigentlich will ich mir nicht mein gesamtes Gebiss sanieren lassen, da ich nur im rechten Unterkiefer mit den 3 letzten Zähnen Probleme habe! Weiters ist da noch im Oberkiefer auf beiden Seiten der letzte Zahn, welcher kaputt ist, aber anscheinend müssen die letzten Zähne einer Reihe nicht ersetzt werden, da man sie nicht braucht (wie sie schon gesagt haben).

    Nun fürchte ich aber, wenn ich zu einem Zahnarzt in meiner Umgebung gehen, dass dieser alle Zähne ersetzen will, auch die letzten einer Reihe (obwohl das laut ihnen nicht sein müsste)

  6. #6
    Avatar von Belsky
    Belsky ist offline Administrator
    Registriert seit
    03.03.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.444
    Lieber Matthias!

    Eigentlich will ich mir nicht mein gesamtes Gebiss sanieren lassen, da ich nur im rechten Unterkiefer mit den 3 letzten Zähnen Probleme habe! Weiters ist da noch im Oberkiefer auf beiden Seiten der letzte Zahn, welcher kaputt ist, aber anscheinend müssen die letzten Zähne einer Reihe nicht ersetzt werden, da man sie nicht braucht (wie sie schon gesagt haben).
    Sie schreiben, Sie haben nur unten rechts Probleme und dann sind doch auch oben Zähne kaputt ...

    Vorweg brauchen Sie keine Angst haben, es wird nur das gemacht was Sie wollen! Also gehen Sie einmal zum ZA, der wird Sie dann aufklären was zu tun wäre (egal ob Probleme oder nicht). Wenn es doch mehr sein sollte, dann eine 2 und 3 Meinung einholen und dann los legen ...
    Ihr Denta Beauté Team


    J.M. Belsky - folgen Sie uns auf


    Aussagen in diesem Forum stellen keine medizinische Diagnose dar. Unsere Antworten und Überlegungen beziehen sich auf Ihre schriftlich dargestellten Schilderungen. Ärztlich medizinische Diagnosen können nur nach eingehender klinischer Untersuchung (Befundung) gestellt werden. Eine Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie (Befundung >> Diagnose >> Therapie). Eventuell angegebene Preise dienen grob zu Ihrer Information, es handelt sich nicht um einen Kostenvoranschlag. Wir behalten uns das Recht vor Preise individuell zu ändern. Infos zur Zahnunterteilung / Zahnnkreuz --- allg. Tipps zur Zahnsanierung --- 和平

Ähnliche Themen

  1. weiße zähne - und mein täglicher kampf dafür
    Von anthology im Forum Erfahrungsaustausch/Userberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 22:55
  2. Wurzelbehandelte Zähne ziehen?
    Von Tibidabo im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 05:36
  3. Essstörung, kaputte zähne, was tun?
    Von agnesia im Forum Frage - Antwort!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 13:32
  4. kaputte Zähne, was nun?
    Von gap3 im Forum Erfahrungsaustausch/Userberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 13:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.2.1

Content Relevant URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17